Premium Fassaden aus Schweizer Holz mit Qualitätsgarantie

CH Weisstanne (H5)

Premium-Rohmaterial, produziert und verarbeitet in der Schweiz

Lignum-Gütezeichen

Durch die EMPA und die Berner Fachhochschule für Holz geprüfte Beschichtung

Qualität

ausschliesslich rift / halbrift

Farbauswahl: NCS und RAL

Wir prüfen sämtliche Farbtöne auf Ihre Lichtbeständigkeit.

Investitionsschutz

Dank Langlebigkeit und geringem Unterhalt.

Hohe Beratungsqualität

Beratung und Bemusterung durch Fachmann. Mitarbeiter-Schulungen.

Umweltverträglich

CO2-Speicher, kurze Transportwege, Minergie Ecotauglich

Verschieden Profile

horizontal + vertikal

Der Rohstoff

aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung

Die Weisstanne (abies alba) wächst in den gemässigten, eher regenreichen Gebieten bis auf eine Meereshöhe von rund 1200 m. Im Emmental findet sie ideale Wuchsbedingungen und ist stark verbreitet. Durch das tiefgreifende Wurzelsystem ist die Weisstanne auch in der Waldwirtschaft sehr beliebt. Sie ist Garant für stabile Waldbestände und schützt den Boden vor Erosionen und Rutschungen. Die sorgfältig bewirtschafteten Wälder bringen hohe Qualitäten hervor. Deshalb können aus Weisstanne praktisch astfreie Sortimente wie z.B. unser Produkt Die Fassade® hergestellt werden. Das Holz der Weisstanne ist hell, dunkelt im Licht nur wenig nach und ist harzfrei.

 

Langlebig dank speziellen Beschichtungen

Die Grundierung

Die Grundierung erfolgt in grosstechnischen Anlagen im wässerigen, geruchlosen Holzschutzmittel. Dadurch werden die Materialeigenschaften wesentlich verbessert: top Holzschutz, geringeres Quell und Schwindverhalten, verbesserte Haftung zur farblichen Beschichtung.
Die Lebensdauer des Werkstoffes Holz wird dadurch um das 3-5 fache verlängert.

Der Farbauftrag

Die Farbauftragung erfolgt mittels Bürst – oder Vakuumtechnik. Diese leistungsfähigen Verfahren garantieren eine kontrollierte und geichmässige Beschichtung des Werkstoffes. Vor der Beschichtung wird das Holz bearbeitet damit eine maximale Haftung erreicht werden kann.

Für unser Label Die Fassade® mit einer Garantie von 10 Jahren werden ausschliesslich Farbtöne der Gruppe 1 (sehr lichtbeständige anorganische Pigmente) von der Klasse A (Silikatfarbe, Dispersionsfarbe mit hohem Bindemittelanteil, Acryl Lack oder PUR Lack) verwendet.

Unsere Beschichtungen wurden bei der EMPA Zürich und der Berner Fachhochschule Biel erfolgreich geprüft!

Der Farbaufbau erfolgt ausschliesslich im Werk. Die Fassadenteile werden fixfertig auf die Baustelle geliefert. Auf Wunsch kann am Bau nach Fertigstellung ein weiterer Lasuranstrich erfolgen.

Farbenvielfalt

CH-Farben mit hoher Qualität

Grundsätzlich können alle NCS und RAL Farbtöne abgemischt werden. Problematisch sind lediglich helle Farbtöne. Auch Alu-Pigmente werten die Fassade optisch auf und gehören heute zur modernen Architektur.
Wir prüfen sämtliche Farbtöne auf Ihre Lichtbeständigkeit.

Kontaktieren Sie uns: Gerne beraten wir Sie bei der Farbwahl oder stellen Ihnen Musterstücke im gewünschten Farbton zur Verfügung.

Die verwendeten Farbtöne der Gruppe 1 von der Klasse A (Silikatfarbe, Dispersionsfarbe mit hohem Bindemittelanteil, Acryl Lack oder PUR Lack) sind äusserst lichtbeständige anorganische Pigmente. Nur diese garantieren einen unvergleichlichen langjährigen Vollzeitschutz.

Details und Abschlüsse

Konstruktiver Holzschutz / Abschluss­lösungen

Die Anforderungen einer perfekten Fassade hängen auch mit diversen konstruktiven Ausführungen zusammen. Es ist unumgänglich, vom Erdreich einen minimalen Spritzwasserabstand von 30 cm einzuhalten. Sämtliche Stirnkanten/Schnitte müssen vor der Montage zwei mal gestrichen werden!

Mögliche An/Detailabschlüsse sehen Sie gemäss den aufgeführten Skizzen.

Profile und Bearbeitungstechnik

Die Aussenschalung wird mit hoher Präzision gefertigt. Die Bretter sind dank speziellem Einschnitt rift/halbrift äusserst formstabil. Die Oberfläche ist fein gesägt, so dass sie mehr Holzschutzmittel aufnehmen kann und die Behandlung besser haften bleibt.
Bei jedem Bearbeitungsschritt wird die Qualität überprüft.

34r (vertikal)

Dimension:
22/85 mm

Profilnummer:
34r (vertikal)

Qualität:
N1, feingesägt

Profil 56 (horizontal)

Dimension:
22/85 mm

Profilnummer:
56 (horizontal)

Qualität:
N1, feingesägt

Seitenanfang